SVP
Schützenheim

 

 

Aktuelles aus dem Verein

Luftgewehr Bayernliga

Am 22.03.2014 fanden die Abschlusswettkämpfe in der Luftgewehr Bayernliga statt. Auch die letzten beiden Wettkämpfe konnten wir für uns entscheiden und sind damit Meister der Bayernliga 2013/2014!!!

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

Ergebnisse und Anschlusstabelle der Bayernliga>>>

Einzelergebnisse und Berichte der Bayernliga>>>

 

Gaumeisterschaften 2014

Hurra! Der Gaumeister 2014 des Schützengaus Ansbach (Schülerklasse) kommt aus Petersaurach: Andreas Zwerner siegte mit 172 Ringen. Und auch in der Mannschaftswertung ist die 1. Mannschaft unserer Schüler ganz oben zu finden: Ingo Warkus, Christoph Betz und Andreas Zwerner sind Gaumannschaftsmeister. Super!

Auch die anderen Schülerschützen zeigten eine gute Leistungen. Einige von ihnen können sich sicher sein, dass sie bei den Bezirksmeisterschaften dabei sein werden - das Limit lag 2013 bei 143 Ringen.

Und auch Maren und Patrick sind in ihren Disziplinen sicher eine Runde weiter.

Herzlichen Glückwunsch!

Alle Einzelergebnisse>>>

 

Maren bei Präsident Obama

Maren bei ObamaAm Montag, den 10.03.2014 wurde Maren und ihrem Gewehr-Team der West Virginia University (WVU) eine besondere Ehrung zuteil.

Als erstes Team der WVU wurden sie zum NCAA-Championsday bei Präsident Obama ins Weiße Haus eingeladen als Anerkennung ihres NCAA-Sieges im März 2013.

Der Tag begann schon außergewöhnlich. Ein Sponsor stellte ein kleines Flugzeug zur Verfügung, so dass die Mannschaft von Morgantown direkt nach Washington D.C. fliegen konnte. Vor dem Empfang im Weißen Haus wurden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten besucht und natürlich fotografiert. Im Weißen Haus wurden dem Team einige Räume gezeigt, bevor sie in einem Raum auf Präsident Obama warteten. Er begrüßte jeden einzeln und das offizielle Foto mit dem Präsidenten wurde geschossen. Dann war er auch schon auf dem Weg zur nächsten Mannschaft. Da das Wetter an diesem Tag in Washington sehr schön war, erfolgte die Ansprache des Präsidenten an die Mannschaften im Garten des Weißen Hauses.
Am 14. und 15.03.2014 finden die diesjährigen NCAA-Championships statt. WVU möchte gerne den Titel verteidigen.

Die NCAA (National Collegiate Athletic Associsation) ist die wichtigste Sportorganisation der amerikanischen Universitäten. Zum Meisterschafts-Wettkampf zum Abschluss der Saison wird man auf Grund der drei besten Ergebnisse während der Saison eingeladen.

Das Video mit der Ansprache des Präsidenten kann man unter folgendem Link ansehen:

Ansprache des Präsidenten >>>

 

Luftgewehr Bundesliga

BL Finale 2014Petersaurach gewinnt Bronze!!!
Im "kleinen Finale" um Bronze bei der Bundesliga-Endrunde in Rotenburg an der Fulda sicherte sich unsere 1. Mannschaft den dritten Platz!

Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und gleichzeitig herzlichen Dank an alle, die das Team unterstützt haben!


Ergebnisse der Final-Wettkämpfe, Trainerstatement und Impressionen>>>


Einen ausführlichen und erstklassigen Bericht von Christoph Strauß finden Sie auch wieder auf der Seite des SV Virnsberg:

Bericht SV Virnsberg >>>

 

Bürgerschießen 2013

Bürgerkönig 2013Das diesjährige Bürgerschießen fand in der Zeit vom 11. bis 14.09.2013 im Schützenhaus Petersaurach statt. Mit viel Ehrgeiz, aber auch Spaß am Schießen waren 125 Teilnehmer für ihren Verein oder als Einzelschütze am Start. Von Mittwoch bis Samstag 19 Uhr fanden die Vorkämpfe statt, bei denen u.a. die Rangfolge der 18 Mannschaften ermittelt wurde.

Die besten 5 Mannschaften trafen sich dann am Samstag Abend nochmals um im Finalmodus den Mannschaftssieger zu ermitteln. Die Siegermannschaft des letzten Jahres, Mr. Bit Computerservice, konnte ihren Sieg nicht wiederholen. Sie erreichte Platz 2 hinter den Anglerfreunden Petersaurach, die im Finalschießen die besseren Nerven hatten. Platz 3 ging an die Freunde der heißen Öfen - die Asphalt Beisser.

Der Bürgerkönig des letzten Jahres trat leider nicht zur Titelverteidigung an. Die Königswürde ging diesmal wieder an eine Dame. Vollkommen überrascht von ihrem Erfolg wurde Susanne Keil, die als Mutter eines unserer Jungschützen den Verein bei Veranstaltungen unterstützt, aber vorher noch nie ein Gewehr in der Hand hatte.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Bürgerschießen 2013 - alle Ergebnisse>>>

 

 

Patrick Sehorz wird Deutscher Vizemeister 2013

Patrick SilbermedailleGleich am ersten Wochenende der Deutschen Meisterschaften 2013 gingen die zwei Petersauracher Schützen Maren Prediger und Patrick Sehorz an den Start.

Maren beeindruckte mit fantastischen 584 Ringen in der Disziplin KK 3 x 20. Gratulation! Mit dem Luftgewehr kam sie nach einem sehr anstrengenden Flug mit Umwegen von den USA nach München noch ins Finale, musste dort aber ihre Konkurrenz an sich vorbeiziehen lassen.

Patrick Sehorz holte sich mit der Mannschaft des SSV Hesselberg in der Disziplin KK liegend die Silbermedaille. Herzlichen Glückwunsch.

Hervorzuheben ist auch seine Leistung KK 3 x 40, wo er sich mit 1143 Ringen neben 7 Nationalkaderschützen ins Finale der 8 besten Schützen schob.

>>> ausführlicher Bericht und alle Ergebnisse

 

„Wer trifft den Zehner“

Ferienspaß 2013Auch dieses Jahr beteiligte sich der Schützenverein Petersaurach am Ferienspaß-Programm der Gemeinde Petersaurach. 24 Kinder hatten sich angemeldet und trafen sich in den Vereinsräumen des Schützenvereins. Nachdem der 1. Vorsitzende Friedrich Schröder alle begrüßt hatte, wurden 3 Gruppen gebildet. Für jede Gruppe standen zur Betreuung und Aufsicht 2 aktive Schützen bereit. Mehrere Spielstationen musste jede Gruppe durchlaufen: Zielwerfen auf Büchsen und Pfeile mit einem Blasrohr schießen.
Dann ging es zu den Schießständen. Hier konnte der Umgang mit einem speziellen Lichtgewehr, das extra für diese Veranstaltung ausgeliehen wurde, geübt werden. Aber auch das Zielen und Schießen mit einem Luftdruckgewehr wurde ausprobiert. Mitglieder der Schülermannschaft zeigten, was alles zu einer Schießausrüstung gehört. Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, gab es belegte Brötchen und Getränke. Dann waren alle Punkte ausgewertet und bei einer Siegerehrung wurden kleine Preise von Sparkasse und Raiffeisenbank verteilt. Dank der guten Disziplin aller Kinder konnte die Veranstaltung pünktlich beendet werden.
Wer einmal ein Training besuchen möchte, hat ab 18. September 18.00 Uhr die Gelegenheit. Die Trainingszeiten des SV Petersaurach sind immer am Mittwoch und Freitag um 18.00 Uhr. Wir sind bereit ------ und ihr ?

 

Gold für Maren Prediger

Maren Gold UniversiadeAm 12. Juli 2013 fand bei der Sommeruniversiade im russischen Kazan der Luftgewehr-Wettbewerb statt.
Mit einem Ergebnis von 414,7 Ringen (105,1, 100,9, 105,1 103,60) auf dem 4. Platz liegend qualifizierte sich Maren für das Finale der besten acht Schützinnen. Mit 206,4 Ringen sicherte sie sich Gold vor Yu Dan (China) mit 205,10 und Gankhuyag Nandinzaya (Mongolei) 183,9 Ringe.
In der Mannschaftswertung belegte Deutschland (Isabella Straub, Yvonne Schlotterbeck und Maren) den 5. Platz. Gold gewann Russland, vor der Mongolei und China. (Foto: Universiade. Day 7. 10m air rifle © RIA Novosti/Valery Melnikov)

Herzlichen Glückwunsch und "Gut Schuss" für die Wettbewerbe mit dem Kleinkaliber-Gewehr!

 

Gold, Silber und Bronze für Patrick Sehorz in München

ScheibeDie Bayerischen Meisterschaften fanden auch dieses Jahr wieder auf der Olympiaschießanlage in München Hochbrück statt. Erstmals an den Start durfte der Schülerschütze Andreas Zwerner. Mit einer 90er Serie fing er gut an. 85 Ringe leuchteten in der zweite Serie auf. Mit 175 Ringen hast du dich gut in München präsentiert, Andi! Weiter so!

Mit deutlich mehr Routine ging der für den SSV Hesselberg startende Patrick Sehorz ans Werk. Bei seinen 9. Bayerischen Meisterschaften - erstmals als Junior A - holte er sich einen 3. Platz mit dem Kleinkaliber (KK 3 x 20). Mit seiner Mannschaft durfte er sich mit dem Luftgewehr über den Titel Bayerischen Vizemeister freuen. Bei der Siegerehrung für KK liegend wurde ihm die Goldmedaille überreicht: Bayerischer Meister mit der Mannschaft. Je eine Medaille in Gold, Silber und Bronze - 3 Mal unter die 8 besten Schützen und damit jeweils Teilnahme am Finale, für 4 Starts bei den Deutschen Meisterschaften im August qualifiziert - Patrick kann`s noch!

Maren Prediger war dieses Jahr nicht in München dabei, da sie in Kazan ihr hervorragendes Können unter Beweis stellte. (oberer Bericht).


Herzlichen Glückwunsch!

>>> zu den Ergebnissen


Königsschießen 2013

Könige 2012Am 29. Juni 2013 proklamierte der Petersauracher Schützenverein in einer gemütlichen Feier seine Regenten für das kommende Jahr.

Schützenkönig Patrick Sehorz "verlängerte" seine Amtszeit um ein Jahr, Damen­schützen­königin wurde - nach einer kleinen Pause - wieder Maren Prediger und David Keil hat sich erstmalig als Jugend­schützen­könig durchgesetzt.

Der Hans-Frauenschläger-Pokal geht 2013 an eine Schützin: Maren Prediger gab den besten Schuss ab.

Herzlichen Glückwunsch!


Königsschießen 2013 - alle Ergebnisse>>>

 

 

Gauschießen 2013 - Patrick Sehorz gewinnt die Meisterscheibe

PatiZum Gauschießen 2013 lud der SV Lehrberg in sein Schützenhaus ein. Auf der bestens ausgestatteten, modernen Schießanlage zeigten 15 Petersauracher Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen ihr Können.

Besonders erwähnenswert sind die Leistungen von Patrick Sehorz, der sich mit 104,7 Ringen den 1. Platz auf der Meisterscheibe (Schützen-/ Damenklasse) sicherte. Bei der Meisterprämie aller Schützen holte er mit seinen 3 Serien (104,7 103,4 102,0) den 2. Platz!

Unsere Schüler bewiesen, dass sie in toller Form sind. Auf der Schülerscheibe ganz vorne mit dabei sind Peter Lierhammer (6. Platz / 92,6 Ringe), Ingo Warkus und Andreas Zwerner (11. Platz mit 88,5 Ringen / 12. Platz mit 88,3 Ringen).
Christoph Betz
und David Keil dürfen sich ebenfalls bei der Preisverteilung am 27. Juni 2013 einen Gewinn für ihre guten Ergebnisse abholen.

Auch auf den Meisterscheiben der Alters- und Seniorenklasse, der Fest-, Jubiläums-, Glücks-, Adler- und Pokalscheibe tauchen Petersauracher Schützen ganz vorne auf.


Herzlichen Glückwunsch an die erfolgreichen Schützen!

>>> Link zu den vollständigen Ergebnislisten

 

Luftgewehr EM: Mannschafts-Silbermedaille für Maren Prediger

Luftgewehr EM: Silber für die MannschaftAm Samstag 02.03.2013 fand der LG-Wettbewerb der Damen bei der Luftgewehr Europameisterschaft in Odense/Dänemark nach dem neuen internationalen Modus(*) statt. Maren erreichte 413,7 Ringe und belegte den 13. Platz in der Einzelwertung.
Zusammen mit ihren Mannschaftskolleginnen Jessica Mager (414,9 Ringe, Finale 163,5 Ringe Platz 4) und Beate Gauß (413,3 Ringe Platz 17) gewann sie die Silbermedaille in der Mannschaftswertung mit 1.241,9 Ringen hinter Italien mit 1.242,9 Ringen. Die Bronzmedaille ging mit 1.240,9 Ringen an Österreich.
(Foto: Mike Hecker. Von links nach rechts: Maren, Beate Gauß, Jessica Mager)

Herzlichen Glückwunsch an das Team!

(*)Der neue internationale Modus:
Jeder Schuß wird jetzt auch mit den Zehnteln nach dem Komma gewertet. Die besten 8 SChützen kommen ins Finale. Das Ergebnis aus dem Vorkampf zählt nicht mehr. Jeder Schütze beginnt bei 0 Ringen. Im Finale werden zuerst 2 Serien zu je 3 Schuß geschossen, Danach folgen 2 einzelne Schüsse auf Kommando. Nach diesen 8 Schüssen scheidet der Letztplatzierte aus. Es folgen die nächsten beiden Schüsse - danach scheidet wieder der Letztplatzierte aus. So geht es weiter bis zum Schluss nur noch die beiden Schützen am Stand stehen die Platz 1 und 2 unter sich ausmachen. Sie haben dann insgesamt 20 Schüsse abgegeben.


 

Jahreshauptversamlung am 17.02.2013

Die neugewählten VorstandsmitgliederDie diesjährige Hauptversammlung fand am 17.02.2013 mit zahlreichen Teilnehmern im vollbesetzten Gemeinschaftsraum statt. Nach ausführlichen Berichten des Sportleiters Reinhard Schweiger, der auch den Bericht des Trainers des Leistungsteam verlas, sowie des Berichts des Kassiers Gabriele Prediger, folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Friedrich Schröder. Die Versammlung musste auch über eine Erhöhung der Beitragssätze ab 2014 abstimmen, da sonst die Förderung durch den Freistaat Bayern und Landkreis Ansbach gefährdet wäre. Die Versammlungsteilnehmer stimmten der Erhöhung zu.

Dieses Jahr standen auch Neuwahlen auf dem Programm. Gewählt wurden:
Friedrich Schröder (1. Vorsitzender), Thomas Scherzer (2. Vorsitzender), Gabriele Prediger (Kassier), Melanie Schröder (1. Schriftführerin), Holger Schmidt (2. Schriftführer), Rainer Rühl (1. Sportleiter), Michael Kern (2. Sportleiter), Günther Reizammer (Leitung Leistungsteam), Ruth Warkus (Jugendleiterin), Christian Schober (PC-Referent), Dr. Dietrich Müller und Herbert Dachsbacher (Kassenprüfer)

Desweiteren wurden folgende Beisitzer im Ausschuss gewählt:
Bernd Endres, Manfred Frauenschläger, Helmut Frauenschläger, Anton Eckert, Martin Lierhammer, Uwe Warkus und Winfried Braun.

Wir gratulieren herzlich und wünschen eine erfolgreiche Amtszeit !

 

Ehrung langjähriger, verdienter Mitglieder

Die geehrten Mitglieder 2013Im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2013 wurden wieder Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft und sportliche Erfolge geehrt.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:
60 Jahre: Georg Graf

50 Jahre: Guenter Rueckert, Karl Seßner, Fritz Gruber, Guenter Wälzlein und Ewald Czmok

40 Jahre: Gerhard Popp, Ulla Ortwein und Monika Bürkel

Für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr wurde Maren Prediger und Patrick Sehorz das Bayerische Meisterschützenabzeichen und das Meisterschützenabzeichen des Deutschen Sportbundes verliehen.

Wir gratulieren unseren geehrten Mitgliedern ganz herzlich !